Neuigkeiten

Wir konnten dem Verein “Lichtblicke Nepal e.V.” eine kleine Spende überreichen. Mehr erfahrt ihr unter “Aktuelles”.

Aktuelles

Spende statt Karten

In diesem Schuljahr haben wir uns entschieden, unsere Weihnachtspost, die an die umliegenden Schulen und Vereine geschickt wird, per E-Mail zu versenden. Die eingesparten Kosten für Bastelmaterial, Umschläge und Briefmarken haben wir dem Verein “Lichtblicke Nepal e.V.” gespendet. So konnten wir nicht nur die Umwelt etwas schonen, sondern auch noch etwas Gutes tun!

 


 

Sternsinger 2019

Am ersten Schultag nach den Ferien brachten die Sternsinger aus Klasse 3 und 4 ihre Kostüme mit zur Schule. Nach der großen Pause begrüßten wir gemeinsam das neue Jahr und ließen uns von den Sternsingern den Segen für unsere Schulgemeinschaft überbringen. Auch der Kindergarten und die Kindergartenkinder wurden von unseren Sternsingern gesegnet.

 


 

Die Begrüßungsfeier für Frau Richart-Willmes

Am 18.12.2018 richteten wir eine Begrüßungsfeier für Frau Richart-Willmes aus. Anschließend berichteten die Westfalenpost und der Sauerlandkurier über unsere Feier. Hier seht ihr den Zeitungsartikel der Westfalenpost vom 24.12.2018.

 


 

Der Verkehrszauberer war da!

Im Rahmen der Verkehrserziehung erlebten die Kinder der ersten Klasse ein Zauber-Theater. Es wurden die Gefahren des Straßenverkehrs, denen die Grundschüler/innen täglich ausgesetzt sind, thematisiert.

 

 


 

Die Grundschule Fleckenberg bedankt sich bei der Volksbank Bigge-Lenne für die Spende dieser tollen Regenschirme!

 


Frau Richart-Willmes ist unsere neue Schulleiterin!

Zu Beginn des Schuljahres konnten wir Frau Richart-Willmes als neue Schulleiterin in unserem Kollegium begrüßen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen ihr alles Gute für ihre neue Aufgabe.

 

 


 

Die Verabschiedung von Herrn Bonnen

Nachdem wir Herrn Bonnen am 31.01.2018 in den Ruhestand verabschiedet hatten, berichteten sowohl die WP als auch der SauerlandKurier. Hier seht ihr die entsprechenden Zeitungsberichte 

 

 

 


 

Eine Woche lang im Zirkus …

Zeitungsbericht vom 28. Juni 2017 (Sauerlandkurier)

 


 

 


 

adventsbasar

 


 

adventsbasar

 


Kunstausstellung der Klasse 4

Am Mittwoch, dem 6.7.2016, präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 Kunstwerke zum Thema “Du und ich”. Hergestellt wurden sie im Verlauf des Schuljahres unter der Leitung der Kunstpädagogin Anne Vollmert aus Schmallenberg.

Zur Präsentation ab 18.00 Uhr sind alle herzlich eingeladen. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

 


 

Die neuen Messdiener beginnen ihren Dienst

Zeitungsbericht vom 1. Oktober 2015 (Westfalenpost)

 

Foto Messdiener 2015_Bildgröße ändern


 

Die Kinder der Fleckenberger Grundschule helfen den Erdebebenopfern in Nepal

Zeitungsbericht vom 17. Juni 2015 (Westfalenpost)

 

Zeitungsartikel Nepal 2_Bildgröße ändern


 

Paul Mösch ist Sieger des August-Macke-Malwettbewerbs

Im Herbst 2014 veranstaltete das August-Macke-Kuratorium gemeinsam mit dem Hochsauerlandkreis einen Malwettbewerb zu August Macke. Damit wurde dem 100. Todestag des Malers gedacht, der im Alter von nur 27 Jahren in den ersten Wochen des Ersten Weltkriegs fiel. Trotz seines frühen Todes wurde er mit seinem jungen Werk zu einem Klassiker moderner Malerei. Geboren wurde er in Meschede.

Die Resonanz auf den Malwettbewerb aus den Schulen des HSK war groß: Mehr als 700 Bilder, gefertigt von Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen, wurden eingesandt. Die Jury hatte Anfang Januar also viel zu tun. Sie wurde gebildet von den Mitgliedern des Macke-Kuratoriums Christiane Kellersmann Christine Schlering-Bertelsmeyer und Carl-Peter Buschkühle. Die Wahl der Preisträger fiel bei der Fülle gelungener Arbeiten nicht leicht. Jeweils drei Preise wurden in vier verschiedenen Altersgruppen vergeben.

In der Altersgruppe “Grundschule” siegte unser Schüler Paul Mösch aus der 4. Klasse. Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung!

Sein Werk ist mit anderen ausgewählten Schülerarbeiten noch bis April in einer Sonderausstellung im Erdgeschoss des Kreishauses Meschede zu bewundern.

Auch zwei gelungene Bilder der Geschwister Dana und Mathis Zimmermann (aus den Klassen 4 und 2) sind dort zu sehen.

 

paulDas Foto zeigt Paul Mösch (Mitte) mit anderen Preisträgern,

dem Landrat Dr. Schneider und Carl-Peter Buschkühle vom Kuratorium.


 

Fotos vom Schulfest jetzt erhältlich!

 

Im Eingangsbereich der Schule haben Sie sicherlich schon die schönen Bilder von unserem Schulfest gesehen.

Wir verdanken sie Frau und Herrn Dr. Schmidt. Vielen Dank für die Arbeit!

Da die Bilder eine sehr hohe Auflösung haben, sind sie auch gut für Vergrößerungen geeignet.

Eine DVD mit 198 Bildern kann zum Preis von 5 € in der Schule erworben werden.

Der Erlös geht an den Förderverein der Schule.


 

 

Uns erreichte ein Dankesbrief des Vereins ‘Schulen für Hispaniola’.

Wir hatten dem Verein den Erlös des Osterbasars zukommen lassen.

Durch die Arbeit der fleißigen Kinder unserer Schule und die großzügigen Spenden kamen 610,12 € zusammen.

An dieser Stelle möchte sich der Verein sehr herzlich bedanken.

Eventuell wird während des Schulfestes eine Präsentation einiger Projekte auf Haiti und in der Dominikanischen Republik zu sehen sein.